OUR AGENTS

Strategie

Maffei & Co. tätigt eigenkapitalfinanzierte Direktinvestments mit Fokus auf Start-Ups (über die Maffei Ventures GmbH) oder Scale-Ups bzw. mittelständische Unternehmen. Mit ihrem Family-Equity-Modell verfolgt Maffei & Co. eine langfristige Investmentstrategie. Hierzu verbindet der unternehmerische Ansatz die Zufuhr von frischem Kapital mit Management-Ressourcen und Technologie-Kompetenz. 

Investitionsfokus

Als aktiver Investor mit langfristigem Investitionshorizont sucht Maffei & Co. Unternehmen mit folgendem Profil:

  •     Bei Ventures (Pre-)Seed oder Series A; bei Werttreibern Micro-, Small- und Midcap-Size;
        Tickets von T€ 50 bis T€ 500 (Ventures) bzw. T€ 500 bis € 3,0 Mio. (Werttreiber)
     

  •     Das Unternehmen ist in einer Sondersituation, aber das Geschäftsmodell ist grundsätzlich intakt 
        (von zu schnellem Wachstum über Digitalisierungsprobleme bis hin zu Schwierigkeiten im Gesellschafterkreis)
        

  •     Wachstumspotential ist vorhanden, muss aber gehoben werden
     

  •     Es bestehen Anknüpfungspunkte zu anderen Portfolio-Unternehmen
     

  •     Das vorhandene Management bleibt (zumindest zeitweise) an Bord und akzeptiert einen starken Mit-Unternehmer 
        (eine Ausnahme hiervon sind gut vorbereitete Nachfolgelösungen).