Maffei & Co. stockt Beteiligung an Hakisa SAS auf

Aktualisiert: 18. Aug.

Bereits seit einigen Jahren ist Maffei & Co. über seine Tochter Maffei Ventures GmbH an der französischen Hakisa SAS mit Sitz in Straßburg sowie ihrer deutschen Tochtergesellschaft in Kehl und Schwabach bei Nürnberg beteiligt.


Nachdem die Hakisa SAS einen umfangreichen Vertrag mit Mastercard zur Einführung von digitalen Bezahllösungen im Sozialbereich geschlossen hat, hat Maffei & Co. nun seine Beteiligung an der Hakisa SAS auf mehr als 25% aufgestockt und wurde damit zum größten Einzelaktionär.


Maffei & Co. sieht große Potentiale im Transaktionsgeschäft, auch und gerade vor dem Hintergrund weiterer vorhandener Beteiligungen.

 

www.hakisa.com